CHF 28.00

Wärterbude Scala
[AW 116.100]

Wärterbude Scala
1924 wurde in der Scalaschleife bei der südlichen Staumauer des Lago Bianco die Strecke begradigt, weil sie im Winter starken Schneeverwehungen ausgesetzt war. Bis 1941 blieb die alte Strecke aber betriebsfähig erhalten und diente im Sommer als Kreuzungsmöglichkeit. Erst 1943 wurde das alte Gleis entfernt. Noch heute ist das ehemalige Trassee gut sichtbar, und auch die Steinhütte für den Weichenwärter ist noch immer vorhanden. Darin befand sich auch das Streckentelefon.

Bausatz aus Dentalgips mit Aetzteilen, unbemalt.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
Bahnhoftafel mit 2 LED
Bahnhoftafel mit 2 LED
Heizzstock RhB doppelt
Heizzstock RhB doppelt
Crotto Alp Grüm Bausatz
Crotto Alp Grüm Bausatz
Wasserreservoir Alp Grüm
Wasserreservoir Alp Grüm
Warnwesten
Warnwesten
Erdungsstange
Erdungsstange
Währungen
Sprachen
Deutsch English
Hersteller
Hersteller Info
art & web
art & web Homepage
andere Produkte
2417184 Zugriffe seit Sonntag 16 März, 2008